Benutzeranmeldung

Sie sind hier

Startseite

DIN gerechte Designestriche

 

DIN gerechte Designestriche – Möglichkeiten und Notwendigkeiten

 

Immer mehr häufen sich die Anfragen von Architekten und Bauherrn zur Ausführung von Designestrichen.

Hierbei ist zu beobachten das es eine Diskrepanz zwischen dem optischen Erscheinungsbild (Wunsch des Bauherrn) und der möglichen fachgerechten Planung und Ausführung auf der Grundlage der DIN      Vorschriften gibt.

Man kann Designböden wie folgt ausführen:

 -            Betonplatten geglättet

 -            Dünnschichtige Aufbauten auf einen Estrich

 -            Estriche gem. DIN 18560 als Designböden.


Gehen wir bei der Betrachtung von Designböden nicht von Beton-Böden in Lagerhallen aus so sind die Festlegungen der DIN 18560 (Estriche im Bauwesen) zwingend anzuwenden.

Dünnschichtige aufgesetzte Schichten auf einem Estrich entsprechen nicht der DIN und sind gesondert zu beurteilen und zu prüfen.

Hierbei ist bei vielen Gesprächen, insbesondere mit führenden Architekten, immer mehr der Trend erkennbar eine von der DIN gestützte Fussbodenkonstruktion zu wählen die seitens der Gewährleistung und     Ausführung klar geregelt ist.

Diese Möglichkeit bieten nur Designestriche die auf der Grundlage der DIN 18560 incl. der Berücksichtigung der Besonderheiten eines Designbodens geplant und ausgeführt werden.

Hierbei können Calciumsulfat- und Zementestriche zur Ausführung kommen, wobei zu bemerken ist das Calciumsulfatestriche als „Nutzestriche“ im Designbereich auf Grund ihrer chemischen Zusammensetzung zu versiegeln sind.

Diese Versiegelung bedarf einer maximalen Restfeuchte von max. 0,5 % und 0,3 % bei Heizestrichen. Dies ist unter Baustellenbedingungen nur schwer (nicht ohne technische Hilfsmittel) umsetzbar.

Somit ist es sinnvoll sich auf Zementestriche zu beschränken.

  Designestrich, geschliffener Estrich   Designestrich, CemFlow, geschliffener Estrich   Designestrich, geschliffener Estrich          

Die von uns eingesetzten Zementestriche sind werksfertiggemischte Produkte, die gegenüber einem herkömmlich gemischten Zementestrich einer ständigen Überwachung der Güte unterliegen und eingefärbt werden können.

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gern bzw. würden uns freuen Sie in unserer Musterausstellung für Designböden Berlin/Brandenburg begrüßen zu können.